Flubberdogz200schwarz
2009 startete das Hundezentrum Sauerland mit Flyballtraining, schnell waren genug Hunde da und ein Name musste her.
Das Team entschied sich für den Namen „ Flubber Dogz „ Flubber entstand durch den Film Flubber.


Seit 2010 starten die Flubber Dogz auf offiziellen Turnieren und schnell wurde uns bewusst, die Hunde im Team passen von der Laufzeit nicht optimal zusammen.
Da in der Zeit noch einige mehr zum Flyballtraining kamen wurden dann die Hunde nach der Laufzeit zusammengestellt.
Natürlich wurde auch auf ein menschliches zusammen passen geachtet und so entstanden die neuen Flubber Dogz.
Schon die alten Flubbers konnten einige Erfolge erzielen.
Seit 2012 sind die neuen Flubbers zusammen und konnten sich in der deutschen Rangliste auf Platz 3 vorarbeiten, den sie sich mit einem anderen Team teilen.
Sie konnten auf der Deutschen Meisterschaft den 2. Platz in der Division 1 für sich entscheiden.
2013 war ein tolles Jahr, sie waren in Belgien das schnellste Deutsche Team auf der Europameisterschaft und gewannen die Hessen Trophy.
Auch die Saison 2015 ist spitze verlaufen. Auf der Europamannschaft konnten sich die Flubberdogz in der 3. Division den Sieg erkämpfen.
Auch die Hessen Trophy 2015 ging an die Flubber Dogz. Zu guter letzt wurden die Flubberz 3. der 1. VDH DM Flyball mit ihrer persönlichen Bestzeit von 16,94 sec.
Die Flubber-Dogz sind DEUTSCHER MEISTER 2016. Auf der DFM in Oberbornhofen konnten sie ungeschlagen den Deutschen Meistertitel erringen und zwar in der Bestzeit von 16,54 sec. Damit sind sie zeitgleich mit dem Deutschen Rekord der 2015 von "Quickstep!" aufgestellt wurde.
Auch die Hessen Trophy 2016 ging wieder ins Sauerland. Die Flubber-Dogz konnten ihren Titel erfolgreich verteidigen.

Flubberdogz